Seminare und Zertifizierung

Zuletzt aktualisiert: 27 September 2017
Zugriffe: 6933

AKTUELLE SCHULUNGSANGEBOTE - WEITERFÜHRENDE SCHULUNGEN

Eine mangelfreie Bauleistung ist die beste Referenz für das Flüssigbodenverfahren nach RAL GZ 507. Diesem Anliegen fühlt sich die RAL in besonderer Weiseverpflichtet und sieht in der Wissensvermittlung für die jeweiligen Hersteller und Anwender den Schlüssel für eine qualitativ hochwertige und zudem wirtschaftliche Verwendung von Flüssigboden. Dabei geht es nicht nur um die Herstellung von Flüssigboden, sondern auch um die Planung, die Ausschreibung und Kalkulation sowie den fachgerechten Einbau des Materials. Wir bieten Ihnen den Erwerb des notwendigen Fachwissens in folgenden Segmenten an:

BASIC Angebot 1: „Kommunaler Infotag“ oder „Inhouse Schulung“ (3 h Kompakt-Einführungsseminar + ca. 1 h Praxisteil)

Die RAL Gütegemeinschaft berät, begleitet und unterstützt Auftraggeber, Ingenierbüros, Geologen, Gutachter und Bauunternehmen in allen Fragen zum Flüssigbodenverfahren nach RAL GZ 507, den Anwendungsmöglichkeiten und den Vorteilen. Die Kernkompetenz liegt dabei in der Güte-und Qualitätssicherung sowie der Aus-und Weiterbildung aller Protagonisten.

Bei Interesse an unserem Basic-Angebot 1 bitten wir um individuelle Terminabstimmung über unsere Geschäftsstelle.

 

BASIC Angebot 2: „Gütesicherungsbeauftragter FB nach RAL GZ 507“
(2-tägiges Seminar mit Zertifikatsprüfung schriftlich)

Ein Angebot der RAL Gütegemeinschaft Flüssigboden e.V. in Kooperation mit FiFB – Forschungsinstitut für Flüssigboden GmbH - Dieser 2-tägige Lehrgang widmet sich insbesondere der Qualitätssicherung bei der Herstellung von Flüssigboden unter Berücksichtigung der stofflichen Eigenschaften des Materials und vermittelt u. a. auch die Grundlagen des Flüssigbodenverfahrens. Damit wendet sich der Lehrgang sowohl an Hersteller, als auch Anwender von Flüssigboden nach RAL Gütezeichen 507.

 

TERMINE zu BASIC 2:

01. Februar – 02. Februar 2018 in Kiel

Seminar und Zertifizierung „Zertifizierter Gütesicherungsbeauftragter Flüssigboden nach RAL GZ 507“

>> Anmeldung als PDF

 

28. November – 29. November 2017 in Abensberg

Seminar und Zertifizierung „Zertifizierter Gütesicherungsbeauftragter Flüssigboden nach RAL GZ 507“

>> Anmeldung als PDF

 

20. November – 21. November 2017 in Bad Säckingen

Seminar und Zertifizierung „Zertifizierter Gütesicherungsbeauftragter Flüssigboden nach RAL GZ 507“

>> Anmeldung als PDF

 

19. Oktober – 20. Oktober 2017 in Püttlingen

Seminar und Zertifizierung „Zertifizierter Gütesicherungsbeauftragter Flüssigboden nach RAL GZ 507“

>> Anmeldung als PDF

 

28. September – 29. September 2017 in Leipzig

Seminar und Zertifizierung „Zertifizierter Gütesicherungsbeauftragter Flüssigboden nach RAL GZ 507“

>> Anmeldung als PDF

 


Aufbauendes Angebot: „Projektmanager FB nach RAL GZ 507“  (2 tägiges Seminar mit Prüfung schriftlich)

Gegenstand des Seminars ist die operative Umsetzung auf der Baustelle, die Bauausführung und der Umgang mit sich ändernden Rahmenbedingungen. Inhalte u.a. Bodengutachten, die Auswahl der Einbautechnologie, die Baustellen-
vorbereitung, die Baustelleneinrichtung und Organisation des FB-Einbaues, Prozesslogistik, Bodenmanagement, Gesundheits-und Arbeitsschutz, der Umgang mit Bodenveränderungen,Grundlagen der Kalkulation, Ausschreibung

Termine:

Folgen in Kürze!

 

Aufbauendes Angebot: „Kalkulation mit FB“ (1 tägiges Seminar)

in Planung!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!