Zuletzt aktualisiert: 08 Juli 2014
Zugriffe: 1672


Flüssigboden wird auf RAL-Basis definiert
(Pressemitteilung vom 12. Mai 2014)

LEIPZIG. Im Januar 2014 konnte sich Regine Thiedmann, Vorstandsvorsitzende der RAL-Gütegemeinschaft Flüssigboden e. V. Leipzig, mit einer freudigen Botschaft an die Mitglieder des Vereins und die interessierte Öffentlichkeit wenden: „Unsere gemeinsame Arbeit hatte Erfolg – die neuen Güte- und Prüfbestimmungen, wie sie im vorigen Jahr auf unserer Mitgliederversammlung verabschiedet wurden und als Entwurf dem RAL Institut für die Anhörung der Fach- und Verkehrskreise übergeben wurden, sind ohne eine Änderung im Wortlaut unseres Vorschlages nach dem Abschluss des öffentlichen Verfahrens angenommen worden.“ Dies zeuge, so die Vorstandsvorsitzende weiter, von der zunehmenden Akzeptanz der Fachkompetenz der RAL Gütegemeinschaft Flüssigboden e. V. und dem Vertrauen der Fachleute in die bisher geleistete Arbeit.

Mehr lesen
Zuletzt aktualisiert: 30 Juni 2014
Zugriffe: 1917


Neue Erkenntnisse und Anregungen für Planer, Firmen und Behörden
(Pressemitteilung vom 13. Februar 2013)

LEIPZIG/REGENSBURG. Vom 28. Februar bis zum 1. März 2013 findet an der Hochschule Regensburg die 2. Flüssigbodentagung statt. Dazu werden Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und aus Österreich erwartet. In Kooperation mit der RAL Gütegemeinschaft Flüssigboden e.V. und dem Forschungsinstitut für Flüssigboden GmbH (FiFB), sollen auf der Tagung den Teilnehmern neue Erkenntnisse und Anregungen zum Einsatz des Flüssigbodenverfahrens vermittelt werden.

Mehr lesen
Zuletzt aktualisiert: 30 Juni 2014
Zugriffe: 1787


RAL-Gütegemeinschaft sichert Qualitätssicherung und Fachkompetenz ab
(Pressemitteilung vom 24. Januar 2014)

LEIPZIG. Die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit erfordert auch in der Baubranche die Suche nach neuen Möglichkeiten. Immer mehr Firmen nutzen ein innovatives Bauverfahren, welches sich in den letzten Jahren mehr und mehr durchgesetzt hat – das Flüssigbodenverfahren. Flüssigboden ist ein zeitweise fließfähiger und selbstverdichtender Baustoff, der sowohl aus Bodenmaterial, aus natürlichen und aufbereiteten Gesteinskörnungen als auch aus geprüften Recyclingmaterialien hergestellt werden kann.

Mehr lesen
Zuletzt aktualisiert: 30 Juni 2014
Zugriffe: 2554


RAL-Gütegemeinschaft Flüssigboden setzt auf Fachkompetenz
(Pressemitteilung vom 17. April 2014)

LEIPZIG. Die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit erfordert auch in der Baubranche die Suche nach neuen Möglichkeiten. Immer mehr Firmen nutzen ein innovatives Bauverfahren, welches sich in den letzten Jahren mehr und mehr durchgesetzt hat – das Flüssigbodenverfahren. Flüssigboden ist ein zeitweise fließfähiger und selbstverdichtender Baustoff, der sowohl aus Bodenmaterial, aus natürlichen und aufbereiteten Gesteinskörnungen als auch aus geprüften Recyclingmaterialien hergestellt werden kann.

Mehr lesen