Entzug des RAL Gütezeichens 507

Zuletzt aktualisiert: 17 Mai 2016
Zugriffe: 1000

(Pressemitteilung vom 11. Mai 2016)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Flüssigbodeninteressierte,

wir möchten Sie hiermit informieren, dass der Güteausschuss der RAL Gütegemeinschaft Flüssigboden in seiner letzten Sitzung beschlossen hat, der Firma Horst Küllmer GmbH & Co.KG, 37287 Wehretal das „RAL Gütezeichen 507 – Flüssigboden“ in den Beurteilungsgruppen A1 & H1 mit sofortiger Wirkung zu entziehen!

Das Unternehmen hat trotz mehrmaliger Aufforderung durch den Güteausschuss bis dato keinen Nachweis eines geschlossenen Gütesicherungsprozesses nach RAL Gütezeichen 507 als Basis der Einhaltung der Anforderungen der Güte- und Prüfbestimmungen der RAL Gütegemeinschaft Flüssigboden nachgewiesen.

Der Güteausschuss der RAL Gütegemeinschaft bedauert diese Entscheidung. Verpflichtend der Gütesicherung des Flüssigbodenverfahrens nach RAL Gütezeichen 507 sowie der strikten Einhaltung der Durchführungsbestimmungen für die Führung eines RAL Gütezeichens bestand nach Sachverständigenprüfung und Aktenlage keine Alternative.

>> Vollständige Pressemitteilung als PDF (1 Seite)